· Vorträge code.talks Konferenzen

code.talks 2014

Im Oktober findet eine Entwickler-Konferenz statt.

meh.

In einem Kino! Mit Popcorn- und Nacho-Flatrate!

omfg!

Wer jetzt noch nicht ähnlich euphorisch ist, wie die Herren hier oben, dem sei zu allererst ein Blick auf die Speakerliste empfohlen. Unter anderem dabei sind Vertreter der folgenden Unternehmen:

Klingt ziemlich gut, oder?

Die Veranstalter der code.talks (ehemals Developer Conference) packen eine Vielzahl an Themen, hochkarätige Speaker und bis zu 1.500 Teilnehmer in zwei Tage und acht Kinosäle (und zwar die des Cinemaxx Dammtor in Hamburg).

Ich freue mich besonders darüber, gemeinsam mit Arne Blankerts von thephp.cc einen Architektur-Talk halten zu können.

"Die Performance steigern wir dann später mit Caching"?

Webseiten müssen schnell sein, denn die Bereitschaft, auf das Laden einer Webseite zu warten, sinkt stetig. Folglich zählt jede Millisekunde, wenn es darum geht, Absprünge zu vermeiden. Egal ob reale Ladezeiten, gefühlte Dauer des Seitenaufbaus oder das Reaktionsverhalten im Browser - es gibt viele Stellen, an denen im Client gemessen und regelmäßig optimiert wird. Tauchen Engpässe hingegen im Backend auf, gilt scheinbar vor allem eine Parole: exzessives Caching! Blöd nur, wenn sich Inhalte so häufig ändern, dass diese Maßnahme praktisch wirkungslos ist. Könnte man doch nur eine Applikation so entwerfen, dass sie ohne Caching hochperformant arbeitet...

  • LinkedIn
  • Tumblr
  • Reddit
  • Google+
  • Pinterest
Comments powered by Disqus